Überspringen

 

UNSER DING ... ist eine Tasche aus hochwertigem italienischen Rindleder. Sie hat die Form einer klassischen Saddle-Bag. Und nun kommt’s: Man kann sie mit mehr als 20 (!) verschiedenen Wechselklappen, Flaps genannt, stylish und kreativ gestalten. Dazu gibt’s austauschbare Schulterriemen im Patchwork-Look sowie diverse Ketten. 

DIE IDEE ... ist so genial und gleichzeitig so simpel. Wir haben eine stylische Handtasche für wechselnde Gelegenheiten entwickelt, die Funktionalität mit femininem Design verbindet. „One bag – many looks.“ So lässt sich das Motto auf den Punkt bringen. Und unsere Philosophie passt perfekt in die Zeit. Denn ganz nebenbei tun wir auch noch was für die Nachhaltigkeit und gegen den Wegwerfwahn.

DIE FUNKTION ... ist selbsterklärend. Ihr braucht dazu keine 27-seitige Bedienungsanleitung. Die Wechselklappen lassen sich durch einen Reißverschluss auf der Rückseite des Taschenkörpers völlig easy in Sekundenschnelle tauschen und verschiedenen Outfits und Gelegenheiten anpassen. Pluspunkt: Auf Reisen könnt Ihr die Flaps extrem platzsparend ganz flach im Koffer verstauen. Ihr habt also quasi immer mehrere Taschen dabei!

DIE MACHER ... sind ausschließlich „Macher-innen“  modeverrückte Mädels mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Temperamenten, die für ZOÉ LU zueinander gefunden haben:

Die Macherinnen von ZOÉ LU, Girl-Power, Designerinnen
Ulrike Heintz
  • Deutsche Meisterschule für Mode, Mode- & Kommunikationsdesign
  • Agenturerfahrung „Zeichen und Wunder“ und „Interbrand“, Projekte für MINI und BMW
  • Motto: „Lass uns da doch besser nochmal drüber nachdenken.“
  • Wannabe-Nerd und Stimme der Vernunft 
Larissa Walter
  • Fachhochschule München, Studium Industrial Design
  • Taschendesign für Ludwig Görtz und „Harbour 2nd“
  • Motto: „Das kann ich doch selbst viel besser.“
  • Zeichenmaschine und Social-Media-Guru 
Jennifer Rüggeberg, Co-Founder
  • New York Fashion Institute of Technology, Esmod-Modeschule
  • Head of Design bei Goldpfeil, Joop! und Marc O’Polo 

 

Partner & friends:

Maison Common – das international agierende Designer-Label – Made in Germanyhttps://www.maisoncommon.com/

Schleppr – Schlepp Dich nicht ab, kauf Dir'n Schleppr: http://www.schleppr.com/

Marivie – Kleider für unkomplizierte, sexy Frauen, die ein Statement setzen wollen: http://marivie.com/