Styling im Herbst

Er ist da! Der goldene Herbst. Nicht nur eine neue Jahreszeit, sondern auch Zeit für neue, herbstliche Styles. Wir lieben den Herbst ❤️ Natürlich ist der Herbst dann am schönsten, wenn die Sonne durch das rot-orangene Laub an den Bäumen scheint. Denn dann müssen wir unsere toll gestylten Looks noch nicht unter dicken Mänteln und Schals verstecken. Mit dem goldenen Herbst kommen also viele neue Looks, über die wir hier natürlich mit Euch philosophieren wollen.

Enger Rollkragenpulli

Körperbetont, aber dennoch schön warm. Ein enganliegender Rollkragenpulli ist ideal für die Übergangszeit. Kombiniert mit einer Ripped Jeans wirkt der Look super lässig. Coole Boots, egal ob mit oder ohne Absatz, vervollständigen den herbstlichen Look. Von den Farben her sind schwarz oder Erdtöne ideal. Ein cognacfarbener Rollkragenpulli mit heller Jeans und dunklen Boots – und schon steht Euer Herbstlook. Doch noch zu kalt? Mit einem überlangen karierten Mantel, einer dunklen Lederjacke oder einer oversized Jeansjacke wird dieser Style auch bei niedrigeren Temperaturen ein Hingucker. 

Ist Euch der Look zu Basic? Dann pimpt ihn mit farbenfrohen Accessoires. Wie wäre es denn mit einem beeren-farbenen Rollkragenpullover? Wenn es noch nicht so kalt draußen ist, dann sind weiße oder beigefarbene Sneaker natürlich auch super passend zu diesem Look.

ZOÉ LU Tasche Crazy Orange, lila Rollkragenpullover

Die Lederjacke

Die heißen Temperaturen sind leider vorbei. Aber Mädels, wir schauen ja nach vorn und nicht zurück ;) Also, Blick nach vorn: Freut Euch darauf, dass Ihr nun Eure liebste Lederjacke wieder aus dem Schrank holen könnt. Schwarz? Braun? Cognac? Grün? Der Farbpalette bei Euren Lederjacken ist kaum eine Grenze gesetzt. Das wichtigste ist, dass die Jacke gut sitzt und dass Ihr Euch wohlfühlt.

So, nun kann das Herbst-Styling rund um die Lederjacke losgehen. Was kommt unter die Jacke? Eine Kombo aus Rollkragenpulli, egal ob eng oder oversized, mit einer engen Jeans und hellen Sneakers oder dunklen Boots und et voilá, fertig ist ein sehr lässiger Look.

Die Lederjacke lässt sich aber auch super mit einem Kleid kombinieren. Wir lieben Maxikleider, das wisst Ihr ;) Aber mit der richtigen Strumpfhose oder Overknee-Strümpfen lassen sich auch kürzere Kleider super im Herbst tragen. Bei der Lederjacken-Kleid-Kombination gibt es kaum Regeln, die Eure Kreativität hemmen. Eine schwarze oder braune Lederjacke lassen sich eigentlich zu jeder Kleiderfarbe tragen.

Maxikleid mit Lederjacke zur Tasche Bohemian Too

Blazer-Kombinationen

Ein Blazer ist auch ein tolles Kleidungsstück für den Herbst. Am besten natürlich, wenn die Temperaturen noch nicht so tief gefallen sind. Aber selbst dann lässt sich der Blazer noch mit einem Mantel drauf kombinieren.

Durch eine Ripped Jeans, einen dicken Wollschal und ein locker sitzendes Shirt wird dem Blazer der ernste Business-Look genommen. Ist Euer Blazer oversized geschnitten, könnt Ihr diesen auch auf einem dickeren Rollkragenpulli tragen.

Ihr merkt es sicher… die einzelnen Herbst-Styling-Pieces lassen sich ideal untereinander kombinieren. Ihr macht also mit keinem der Teile etwas falsch. Nun kann der Herbst kommen oder? Genießt dennoch die letzten warmen Sonnenstrahlen :)

Blazer-Looks mit Tasche Freaky Friday