Herbstanfang – Diese Sommer-Pieces könnt Ihr im Herbst weitertragen

Die Temperaturen sinken, die Blätter färben sich gelb, orange und rot, die Tage werden wieder kürzer… es ist relativ eindeutig… Der Herbst ist da. Keine Frage: Wir lieben den Herbst. Aber müssen wir wirklich Röcke, Sommerkleider und Tops durch lange Hosen, Stiefel und dicke Jacken tauschen?

Absolut und eindeutig: Nein!

Mit ein paar Tricks, hier und da ein paar Lagen mehr, Strumpfhosen, Overknee-Strümpfen und anderen coolen Pieces könnt Ihr Euren Sommer noch ein wenig beibehalten.

#1 Cropped Jeans

Nackte Knöchel. Im Sommer der Hingucker bei den leicht zu kurz designten Jeans. Im Herbst? Vielleicht eher kalt. Was kann hier die Lösung sein? Genau! Socken. Dank Cropped Jeans haben wir nun im Herbst die Möglichkeit, um unsere schönsten Söckchen zur Schau zu stellen. Bunte Socken? Rüschen-Socken? Glitzersocken? Wir sagen Euch: Es ist alles erlaubt, was gefällt. So müssen Eure geliebten Cropped Jeans im Herbst nicht im Schrank verschwinden.

#2 Kurze Kleider und Röcke

Kurze Kleider und Miniröcke schreien geradezu nach Sommer. Wir wollen dieses sommerlich leichte Gefühl aber auch mit in den Oktober mit hineinnehmen. Kein Problem! Strumpfhosen sind der ideale Begleiter für den Herbst. Es gibt sie in den verschiedensten Farben und Materialien. Und einige Modelle sind gar nicht mal so unbequem! Mit den wärmenden Strumpfhosen müsst Ihr kurze Röcke und Sommerkleider nicht traurig in die Kiste mit den Sommersachen packen.

Ihr mögt keine Strumpfhosen? Okay. Ein bisschen können wir das auch verstehen. Wie wäre es mit Overknee-Strümpfen? Sie verleihen Eurem Outfit das gewisse Etwas und lassen Euch bei herbstlichem Wind nicht so schnell frieren. Doppelt positiver Effekt ;) Alternativ können zu kürzeren Kleidern und Röcken auch gleich Overknee-Stiefel getragen werden. Macht dies am besten von der Situation abhängig. Für einen Herbstspaziergang eigenen sich Overknee-Stiefel besser und für das Abendessen und die Drinks mit den Mädels sind wohl die Overknee-Strümpfe die geeignete Wahl.

ZOÉ LU Kleid Overknee Stiefel lila flieder

#3 Helle Kleidungsstücke

Helle Hosen sind nur was für Frühling und Sommer? Weit gefehlt! Natürlich sind warme Fraben, beerige Töne und Erdtöne wie für den Herbst gemacht. Aber wir sagen: Auf die richtige Kombo kommt es an. Eine weiße, ripped Jeans mit cremefarbenen Sneakern und einem beigen oder grauen Oversized-Rollkragenpulli? Finden wir super! Traut Euch etwas. Auch im Herbst sind helle Töne ein absoluter Hingucker.

Für die Tollpatschigen unter Euch: Lass die weiße Hose doch lieber im Schrank ;) Für Spaziergänge im Wald ist man mit einer hellen Jeans eh nicht besonders gut gekleidet.

Bohemian Too Tasche, heller cremefarbener Look

#4 Midiröcke

Was wäre ein Sommer ohne luftige Midiröcke. Es sind einfach tolle Kleidungsstücke, die sich super fürs Büro stylen lassen, aber gleichzeitig auch für einen City-Trip, einen Barbesuch oder für ein Picknick im Englischen Garten. Es ist ein echter Allrounder. Und dazu auch noch so hübsch! Glänzende Stoffe, Samt, Metallic-Look. Der Midirock kommt in den verschiedensten Erscheinungen daher. We love it. Aber im Herbst? Kein Thema! Kombiniert mit hellen Sneakern oder Ankle Boots und einem schön weiten Strickpulli lässt sich der Midirock auch super im Herbst tragen. Und wenn es nochmal kälter wird: Strümpfe drauf und los geht’s!

midi-rock-beige-creme-look

#5 Maxikleider

Ähnlich wie zu dem Midirock, sind unsere Gefühle zum Maxikleid. Wir lieben lieben lieben Maxikleider. Mädels, mit einem Maxikleid seid Ihr im Grunde genommen immer perfekt angezogen. Und das Styling ist so easy, weil man eben nur ein Kleidungsstück trägt und nicht ewig viele Kombinationen ausprobieren muss.

Und auch im Herbst hat das Maxikleid noch Saison! Kombiniert dieses Kleid einfach mit einer Jeans- oder Lederjacke. Das gibt Eurem Look ein cooles Erscheinungsbild und schützt Euch vor sinkenden Temperaturen. Wenn es doch nochmal kälter wird, dann rettet Euch der dicke Wollschal.

Also Mädels, wir sind uns sicher, dass Ihr die Sommersachen auch noch nicht verstauen wollt. Seid kreativ und verleiht Euren Sommerlieblingen den Herbstlook.

 ZOÉ LU Maxi Dress Styling Herbst