ZOÉ LU kann auch echt Yummy: Grün & Violett Rezepte

Im Office tauschen wir oft Rezepte aus, das gehört doch einfach zum Spaß dazu, oder? Hier sind drei, die vom Moodboard der neuesten Kollektion stark beeinflusst sind. Da standen wir so davor und haben Ideen gesammelt. Einziges Must: dass es so schnell und easy geht wie unser zip on, zip off Prinzip.

Peter Pan

Berry Healthy Salat

Zutaten für 2

Feldsalat oder Rucola oder was Du am liebsten magst und so viel Du meinst zu brauchen, Hasi!
6 Esslöffel Mandelsplitter
1 frischen Ziegenkäse (80 gr pro Person sind vernünftig)
1/2 Mug voller Brombeeren

Du ahnst es schon: einfach alles schön auf dem Teller anrichten. Dabei solltest Du die Mandelsplitter vorher in der Pfanne kross angebräunt haben. Dazu eine Vinaigrette aus einer halben feingehackten Zwiebel, 4 Esslöffeln Sonnenblumenöl, 1 EL Rotweinessig, 1 Teelöffel flüssigen Honig, 2 TL Dijon-Senf und dem üblichen Salz und Pfeffer-Twist.

ZOÉ LU Extra-Tipp: Falls Schatz schmollt, passt auch roher Schinken noch gut auf diesen Teller. Oder kross gebratener Bacon-Crumble. 

Jimmys Dream

Baba Ghanoush 

Zutaten

3 Auberginen
1 Knoblauchzehe
3 EL Quark
3 EL Tahini Sesam Püree
Saft von 1 Zitronen
Salz & Pfeffer

Wasche die Auberginen. Pieke sie mit einer Gabel an mehreren Stellen und ab in den Ofen, wo sie jetzt für 30 Minuten bei 200 Grad den Job alleine machen während Du Dir eine Maske machen bzw. die letzten 17 E-Mails des Tages beantworten kannst. Abkühlen lassen dann quer durch die Mitte schneiden und die Fruchtmasse mit einer großen Gabel auskratzen. Die wird nun mit allen anderen Zutaten aus der Liste - der Knoblauch wird natürlich gepresst - vermischt und später dann gut gechillt zu Deinem Lieblingsbrot - Fladen, Baguette…welches auch immer - gereicht.

Pink Passion

ONE STYLE, MANY BERRIES

Das unwiderstehliche 3 Minuten Dessert 

Zutaten

schöne Gläser
Mascarpone + Quark
Lieblingsbeeren: Blaubeeren, Johannisbeeren, Brombeeren 
Butterkekse, am besten englische Digestifs
Etwas, was Deiner Süß-Philosophie entspricht: Zucker, Honig, Agavensirup etc.

Unten ins Glas kommen die Antioxidantien, die es so gut mit Dir meinen, aka, die Beeren. Dann kommt Dein gesüßter Mascarpone + Quark-Mix je nach Deiner persönlichen Fettgehalte-Politik. Du hast das vorher verquirlt (na ja, aber viiiiiel Mascarpone ist schon die halbe Sahnetorte) und oben bröselst Du den Keks drauf. 

ZOÉ LU Extra-Tipp: Falls Du die 3 Rezepte mit anderen Freundinnen aus unserer Community genießt, passt noch ein Minzblatt und eine Brombeere oben auf das Dessert-Glas. 

Hahaha & anyway, viel Spaß mit Violett und Grün!