Überspringen

Die HAPPY FUNNY 3 Styling Regel

Interview mit unserer Fachärztin für Goodmoodologie Dr. Zoé Lu Mustermann. 

bubble gum

Liebe Frau Doktor, nicht immer einfach, dieser Tage happy zu sein!

Da kann ich Ihnen nur Recht geben. Allerdings ist es eine der schönsten Formen der Höflichkeit, happy zu sein, wenn die Eckdaten unserer persönlichen Leben stimmen. Dann sind wir es den anderen quasi schuldig, ein positives Beispiel zu sein.

Was sind die großen Do’s des Happy Funny Styling?

Lassen Sie alle Tabus Ihres erwachsenen Lebens hinter sich. Sehen Sie, kleine Kinder malen bunte Bilder und da beißen sich auch keine Farben. Color up … diese Saison können Sie pastellige Farben mit Pop-Tönen mischen, etwa Smaragdgrün mit Mint oder Rosé, ein helles Gelb mit Stahlblau oder Pink, Rot mit Koralle und immer die hellen, lachenden Töne dazu, die Zusatzenergie geben: Hellblau, Weiß, Hellgrau oder Beige.

Wie sieht es mit Accessoires aus?

Sie sind ideal, um dem Happy Styling einen Extra-Kick zu geben. Haben Sie Kirschohrringe? Ein Polkadot-Seidentuch, das sie ins Haar binden können? Eine Herzbrille, die buchstäblich rosarote? Haben Sie keine Angst, regressiv zu sein. Buttons, Stick-Patches … Achtung, ich sage hier nicht, karnevalistisch verkleidet zu sein aber happy Ohrringe zur Vichykaro-Bluse oder ein Plastic-Banana-Armband zum grünen Blazer werden garantiert ein paar Menschen in ihrem Umfeld positiv anstecken.

bubble gum

Das bringt uns zur Handtasche von ZOÉ LU…

Genau. Sie kann das Happy Styling Upgrade ja am besten. Wie schön, dass Bubble Gum und Candymania mit den passenden Riemen wieder da sind, die uns an die Super 10 Kaugummi Stangen erinnern.  Ein Sweet Treat, der für alle passt. Von 22 bis 72, ein perfektes Happy-Tuning zum Beispiel zum Streetwear, zum Jumpsuit oder zum klassischen Blazer. Seien Sie Messanger der Lebensfreude.

Sie verschreiben uns also förmlich ein Happy Fun Mood Book für das Styling!

…und das ganz rezeptfrei. Sehen Sie, selbst wenn alles grau in grau erscheint, hat jeder die Möglichkeit, drei gute Dinge aufzuschreiben, die ihm täglich passieren. Die gleiche Regel gilt fürs Happy Styling: Drei Elemente aussuchen, die alles ändern. Ganz easy: Poppiger Lipstick + buntes ZOÉ LU Styling sind perfekt.