Secret shopping Bittle melde dich an

Der ZOÉ LU Style Report

TREND: FREEDOM NOW! 

Alle Fashion-Rules sind innerhalb des letzten Jahres vor unseren Augen in 1000 Fetzen explodiert. Wir wollen es ja nicht ständig durchkauen aber basically hat sich kein Fashion-Gott zwischen Milano, Paris und New York getraut, zu sagen: «So Gorgeous, hopp, hopp, hopp: Im Sommer 2021 wird jetzt aber mal dieses oder jenes getragen!» Wie sollte er auch glaubwürdig von «Must-haves» erzählen, während 1 (in Worten: ein) Accessoire weltweit Pflicht war und unser Leben George Orwellisch auf dem Kopf stand.

Trends kommen diese Saison wie lauter Vorschläge, der tollen Frau, die Du bist, Freude zu machen, Deinen Style und Deinen Appetit auf Schönes zu zelebrieren.

Die Sache mit der Farbe

Ausgeschlossen vom großen No-Trend-Trend sind streng genommen Farben. Aber die sind ja auch eher Psychologie, weil Farblehre etwas Tieferes über Deinen und den allgemeinen Mood aussagt.

Du willst Deine Unbeschwertheit wieder haben? Wähle bei Deinen Outfits Pudertöne von Babyblau über Flieder bis Rosé. Bei ZOÉ LU zum Beispiel Kinda Hazy, Lemon Sorbet oder die classic Rest Assured in zartem nude. Wichtig: Puder ist nicht mehr mit überromantisch assoziiert. Warum nicht einen hellrosa Jumper zu himbeerfarbenen Shorts mit unserer gelben Klappe tragen?

Wechselklappe Rest Assured

Jetzt geht es darum, Dein Comeback zu organisieren. Du liebst starke Farben? Die neuen Looks Cotton Candy, Kinda Fancy und die sattgrüne Elfme sind für Dich gemacht. Mixe und matche sie widde widde wie es Dir gefällt. Wir bei ZOÉ LU haben zugegeben ein Faible für Street-meets-Preppy Styles: klassische Nylon-Jogginghosen mit ‘nen paar Streifen zum gut geschnittenen Oversize-Blazer, weißen T-Shirt, Chandelier-Ohrringen und feinen, hohen Riemchensandalen. Deine ZOÉ LU ist voll dabei.

Oder all white? Schreibe ein neues Kapitel in Deinem Leben, nachdem Du so lange unter Deinem Yucca Tree im Wohnzimmer meditiert hast. Der Total-Look in weiß ist weder für das Ja-Wort noch zum Angeben für die letzten Urlaubstage reserviert, bevor sich Deine Haut wieder pellt. Romantische Kleider, Lochstickereien, weiße Jeans oder einen rüschigen Maxi-Skirt zu Sneakers und einem cremigen Oversize-Pulli, all diese Looks rufen nach einem charmanten und sanften Bruch bei Deiner Handtasche. Wir lieben dazu die Kinda Peachy in rosé-metallic Leder. Falls Du die zum Beispiel auf dem Taschenkörper Best Buddy in grün tragen willst, dann hat der Look zum weißen Outfit quasi Genie. 

Wechselklappe Kinda Peachy

Other things we love

1. Ear Cuffs, der Ohrring-Trend weil es in keinem Alter schadet, einen Hauch frecher auszusehen. 2-3 Ringen auf mittlerer Ohrhöhe, pures Statement-Material

2. Clogs! Nicht nur weil die coole Parisienne sie zu ihrer Sommeruniform, zur Jeans oder dem loose Pantsuit trägt, mehr noch, weil wir alle eine Revanche wollen. Oder hast Du Dir als Kind nicht auch oft das Sprunggelenk blutig geschlagen mit den Holzschuhen?

3. Blush, Blush, Blush! « Blush draping», eine Art Contouring in Rosé- oder Peach-Tönen ist etwas für Expertinnen aber betont rosige Wangen, ob mit dem cremigen Lipstick oder in der klassischen Puder-Konsistenz macht gute Laune, die ansteckend ist.