13 mal große Lust auf Herbst ... und weitere Goals now!

1. Bräunungs-Bewahrungs-Maßnahmen: Sich bei früh einsetzender Dunkelheit wirklich um sich kümmern. Manchmal ein gutes Gefühl, einen Me-Abend einzulegen, im Supermarkt eine Maske zur Rehydrierung mit einpacken und ein softes Peeling machen.

2. Weiter den Sound of Urlaubs-Spanisch hören? La Casa del Papel, fünfte und letzte Saison ist jetzt bei Netflix. Ursula Cobrero alias Tokio sagt, sie hätte geweint, als sie das große Finale im Drehbuch entdeckt hat. Das ist doch eine lange Nacht der Tapas wert, oder? 

My Serpentine

3. Zum großen Slow-Down passt es, mal ein neues Apfelkuchen-Rezept auszuprobieren. Wir sind verrückt nach der französischen Tarte Tatin. Wir ermutigen Dich, das Rezept zu googlen, sind aber nicht verantwortlich, wenn Du viel zu viel davon isst. Auch Omis gedeckter Apfelkuchen klingt schon wie kuscheliger Herbst mit Plaid.

4. Große Lust auf den Make Up Herbsttrend, wie auf den Runways gesehen. Healthy Teint mit glossy Gel-Blush ohne jetzt den Rotkäppchen-Effekt zu haben. Eyeliner ist der rote Faden, ob Du es nun Audrey’ oder Amy-mäßig magst. Playful Beauty: bewaffne Dich mit Deiner Klebetube für falsche Wimpern und spiele mit Pailletten und Strasssteinen. Einer am äußeren Augenwinkel…unwiderstehlich. Zu den ZOÉ LU Berry & Bordeaux Looks passen Lippenstifte in Rosenholztönen genial gut!

5. Kulturvorwand-Städtereise! It’s a wrap mit 25.000 Quadratmetern recyclebarem Stoff und 7 Kilometern roter Kordel. Wir haben den Reichstag 1995 in Geschenkpapier verpackt und können es deshalb nicht erwarten, wenn Christo den Pariser Arc de Triomphe einpackt. Halt Stop, der große Künstler ist letzte Jahr gestorben, aber die Performance bleibt. Zu sehen vom 18.September bis 3. Oktober! Außerdem ist ja Paris für Macaron Maniacs immer eine Reise wert 😉

Meltin Grape

6. Mit dem Herbstlaub auf Du und Du … Hiking, aka wandern, Hauptsache man schlürft in der Natur durch das güldene Herbstlaub. Mit Kindern ein Must-Do. Tolle Möglichkeiten ganz ohne Screen und Akku. Das Basteln mit Findlingen, ob Kastanien, Eicheln, Blättern oder Holz wird auch Dir eine selige Befriedigung sein. Trockenblumen- und Blätter Kaleidoskop Rahmen sind hot topic in der Deko. Trockne die Mitbringsel einfach in einem dieser beknackten Selbsthilfe-Bücher.

7. Der Fashion-Herbst? An alle Business Girls: Der Plisseerock ist eines der ganz großen Dinger diesen Herbst. Er sagt an Deiner Stelle: Ich bin scharf auf’s Office. Wie der Name schon sagt, lässt sich auch dieser Rock rocken. Denim geht in die Winterzeit über = dunkler jetzt. Die hellen Blautöne kommen für’s Frühjahr in den Schrank. Knit ist comfy und oversize, danke dafür. Aber es wird ein großes « Night Out » Thema geben: Pailletten, Strass, Federn dürfen auch das Tageslicht sehen. Mantra: Feiere Deine Freiheit(en) jetzt!

8. Duftkerzen, Nicht-Duftkerzen, Teelichter everywhere und ein toller Blumenstrauß!

9. Lesen! Allein von der aktuellen Spiegel-Bestsellerliste interessiert uns Lucinda Riley « Die verschwundene Schwester », der neue Stephen King und « Der lange Atem der Bäume » von Peter Wohlleben, der ihre Sprache spricht was den oben genannten Herbstspaziergang bereichern könnte. Außerdem möchten wir uns durch einen new classic schmökern. Etwa das Südstaaten- Familienepos « Herr der Gezeiten » von Pat Conroy. Die Geschwister Luke, Savannah und Tom, Love & Hate unter den Magnolienbäumen. Ein safes Ticket für South-Carolina, wo jetzt die Hurricane-Saison losgeht.

Funky Cardinal

10. Der Impfpass Social Catch Up Plan: Sein wir ehrlich, wir sind seit dem Frühjahr 2020 ein bisschen träge geworden. Wir im Office jedenfalls notieren drei Punkte mit Dingen, die wir fast verlernt haben und jetzt wieder machen wollen. Kunterbunt die Nicht-Besties zu einem Abendessen versammeln = neuer Gesprächsstoff. Oder die junge Kunstszene vor Ort unterstützen: Vernissagen und Indie-Konzerte. Oma und Opa nicht auf kurz vor Christmas vertrösten.

11. Indischer Sommer. Na ja! Sommer im Duden: SOMMER, Substantiv, maskulin, Aussprache: Sommer / Jahreszeit zwischen Frühling und Herbst als wärmste Zeit des Jahres. Wir wollen ja nichts sagen, aber da fehlte doch was…

12. Herbstschätze. Accessorize your style. So wie Layering - bei Ketten und Armbändern als Übermix - ein großer Herbsttrend ist, ermutigen wir Dich auch, Dich mit Deiner ZOÉ LU zu amüsieren, über unsere Lucky Charms, die Schlüsselanhänger hinaus… schenke ihr ab und zu mal den Das-Leben-ist-ein Vergnügungspark-Overload mit Bändern und diversen Anhängern zum Beispiel! Ansonsten sind wir weiter in Ear Cuffs verknallt. Sieht so sexy aus, wenn sie aus dem XL-Rolli ragen.

Crazy Orange

13. Berry & Bordeaux. After Summer Abend mit den Besties bei einem guten Glas Wein. Dazu gibt es auch leckere Hauptgerichte mit Brom- und Waldbeeren. Die passen zum Beispiel in einen Salatmix aus rohem Fenchel, Blattsalaten, Nüssen und Ziegenkäse oder Blue Cheese…

Zum Dessert 1000 Möglichkeiten mit unseren brandneuen Berry & Bordeaux Teilen!